Südstadtkinderladen

Der Tagesablauf in unserem Kinderladen

Der Kinderladen hat von 07:30 Uhr bis 16:30 Uhr geöffnet. In dieser Zeit essen wir gemeinsam, gehen raus, spielen, malen, basteln und toben. Wir haben auch einige wöchentliche Angebote und in regelmäßigen Abständen unternehmen wir spannende Ausflüge.

Ein üblicher Tag in unserem Kinderladen sieht so aus:

07:30 – 09:30 Ankommen und Frühstücken oder Spielen 

09:30 – 10:00 Morgenkreis (wir erzählen, singen und kommen im Tag an)

10:30 – 11:30 Wir gehen bei Wind und Wetter raus, meist auf die Spielplätze in der Nähe.

12:00 – 12:30 Wir essen Mittag (Bio-Catering von Quatsch mit Soße).

12:30 – 13:00 Tische abräumen und säubern, Zähne putzen und Hände waschen

13:00 – 14:30 Freies Spielen, Basteln, Malen, Vorlesen, Toben bzw. Angebote

14:30 – 15:00 Wir essen gemeinsam Obst und eine mitgebrachte Brotzeit.

15:00 – 16:30 Freies Spielen, Basteln, Malen, Vorlesen, Toben

 

Unsere wöchentlichen Angebote (meist nachmittags):

  • Gemeinsames Frühstück: Jeden Dienstag essen wir gemeinsam ein von den Erziehern liebevoll zusammengestelltes Frühstück.
  • Backen: Kleine Gruppen von Kindern können selbst Kekse, Brot usw. herstellen, alle anderen dürfen das Ergebnis probieren.
  • Rhythmik: Hier werden Bewegung, Sprache und Musikverständnis geschult (ab 4 Jahren).
  • Werken: In unserem Werkraum können kleine Gruppen von Kindern den Umgang mit verschiedenen Werkzeugen erlernen und dabei eigene Dinge erschaffen.
  • Waldtag: Wir gehen in die Eilenriede, und die Kinder können den Wald für sich entdecken, klettern, Hütten bauen, Tiere beobachten etc.
  • Würzburger Programm: Tägliches Trainingsprogramm für Vorschulkinder (ca. ½ Jahr vor der Einschulung).

 

Besondere Unternehmungen/Aktionen: 

  • Bilderbuchkino / Theater: Wir besuchen gerne das Bilderbuchkino in der Südstadtbibliothek und gehen mindestens 1-2 Mal im Jahr ins Kindertheater.
  • Besuch der Feuerwehr / des Flughafens etc. 
  • Schlaffest im Kinderladen: Einmal im Jahr feiern die Kinder ab vier Jahren gemeinsam mit dem pädagogischen Team ein Schlaffest im Kinderladen. Zuvor gibt es eine Nachtwanderung. 
  • Fasching: Der Kinderladen wird von den Eltern toll geschmückt und die Kinder kommen verkleidet. Einen Umzug durch die Südstadt darf nicht fehlen.
  • Osterfest: Eiersuchen auf dem Bertha-von-Suttner-Platz. Vorher werden natürlich Osterkörbe gebastelt.
  • Laternenfest: Die Kinder basteln Laternen, und abends wird gemeinsam mit den Eltern ein Laternenumzug durch die Eilenriede veranstaltet.
  • Weihnachtsfeier: Gemeinsam gestaltete Weihnachtsfeier mit Eltern, es wird gesungen und gefeiert. Die Kinder machen eine kleine Aufführung.
  • Willkommensgrillen: Gemeinsames Grillen mit Kindern, Eltern und dem pädagogischen Team um alle „Neuen“ zu begrüßen.
  • Elternfreizeit: Einmal im Jahr fährt der Kinderladen mit allen Familien für ein Wochenende in eine Jugendherberge um dort eine tolle Zeit zu verbringen.
  • Abschlussfahrt der künftigen Schulkinder: Die zukünftigen Schulkinder fahren auf eine dreitägige Abschlussfahrt mit den Erziehern.
© 2017 Südstadtkinderladen Hannover e.V. // Kindergarten Hannover Südstadt
 Tagesablauf